zum inhalt
 
GRÜNE vor Ort: Sorgen um die Landwirtschaft

GRÜNE vor Ort: Sorgen um die Landwirtschaft

Seit langem schon beschäftigen sich die GRÜNEN im Kreis Wesel mit den vielfältigen Aspekten der landwirtschaftlichen... weiterlesen
Betuwe - so nicht

Betuwe - so nicht

Resolution der Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Wesel weiterlesen
Lecker, ganz ohne Chemie

Lecker, ganz ohne Chemie

In Büderich produziert die Familie Hankel biologisches Gemüse. Immer mehr Verbraucher achten darauf. weiterlesen

Weitere News von Grüne Kreis Wesel

      • Datum: 18. August 2015
      • Categories: aktuelles,flüchtlinge
      • Wir Grüne regieren derzeit in 9 der 16 Landesregierungen mit. Gemeinsam haben nun die acht stellvertretenden Ministerpräsident*innen und der einzige Grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann  eine gemeinsame Erklärung zur aktuellen Lage in der Flüchtlingspolitik verfasst. Aus Nordrhein-Westfalen hat die Erklärung unsere stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann unterzeichnet. In Zeiten, in denen Politikerinnen und Politiker der Union  Fremdenhass schüren...
      • Datum: 17. August 2015
      • Categories: aktuelles,kohle
      • Am Wochenende haben Klima-Aktivisten am Braunkohle-Tagebau Garzweiler II gegen Braunkohle demonstriert. Wir Grüne finden: Braunkohle ist der klimaschädlichste Energieträger. Dass am Wochenende Bagger als Symbol dafür still standen, ist ein Erfolg von ‪#‎EndeGelände‬. RWE hat im Anschluss über 800 Strafanzeige gegen die Klimaschützer*innen gestellt. Kohle hat keine Zukunft. RWE hat größere Probleme, als Demonstranten zur Rechenschaft...
      • Datum: 15. August 2015
      • Categories: aktuelles,ttip
      • Auch in der Wirtschaft organisiert sich der Widerstand gegen das Freihandelsabkommen TTIP. Konzern-Justiz, niedrige Umweltstandards, Sozialdumping und fehlende Transparenz in den Verhandlungen haben nämlich auch Auswirkungen auf kleine und mittlere Unternehmen: Um Handelshemmnisse abzubauen, sollen die Standards von Produkten gegenseitig anerkannt werden. Zum Schluss wird sich dabei nicht Qualität durchsetzen, sondern der jeweils niedrigere Standard. Deshalb...
      • Datum: 11. August 2015
      • Categories: mitmachen
      • GRÜNE Politik ist gut für unser Land, ist gut für Nordrhein-Westfalen. Im Gegensatz zu anderen Parteien verfügen wir GRÜNE kaum über Großspenden aus der Wirtschaft. Wir sind deshalb darauf angewiesen, die Parteiarbeit über die Mitgliedsbeiträge, Kleinspenden und staatliche Zuschüsse zu finanzieren. Per Überweisung spenden Einfach per (Online-) Überweisung auf unser Spendenkonto: Bündnis 90/Die Grünen NRW...
      • Datum: 7. August 2015
      • Categories: aktuelles,flüchtlinge
      • Lutz kommt aus einer Kleinstadt in der Nähe von München und er hat die Plattform „1000malwillkommen“ ins Leben gerufen. Warum, erklärt er auf der Plattform: In den Medien lese ich leider sehr oft wo wieder ein rechter Aufmarsch gegen ein Flüchtlingsheim stattfindet, wie die Demonstranten dort wüste Beschimpfungen ablassen und sich gegen Flüchtlinge stellen. In einem...

Grüner Bürgermeisterkandidat in Rheinberg

Video des WDR "Gülle"
Grafikteaser mit Text: Partei ergreifen
Grafikteaser mit Text: Komm zur TTIP Demo. 10. Oktober in Berlin.

GRUENE.DE News

Erik Marquardt, Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND begleitet Flüchtlinge auf ihrem Weg von der griechischen Küste über Mazedonien und Serbien Richtung Westen.

Wir sammeln Unterschriften gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA - über 2.400.000 Menschen sind schon dabei.

Unsere Position zum Thema Flüchtlinge.